Meditation lernen (Tipps, Anleitung, Kurse, Texte, CD’s)

By on 3. Juni 2018 in Anleitungen, Meditation

meditation lernen meditieren

Meditation lernen: Es ist einfacher als Sie denken!

Meditation ist einfach die Praxis der Fokussierung Ihre Aufmerksamkeit auf ein bestimmtes Objekt – in der Regel etwas einfach, wie ein Wort oder eine Phrase, ein Kerzenflamme oder geometrische Figur oder das Kommen und Gehen des Atems. Meditation ist daher einfacher als Sie denken.

Meditation lernen = Den Geist beruhigen

Im Alltag ist Ihr Geist ständig einer Flut von Empfindungen, visuellen Eindrücken, Emotionen und Gedanken ausgesetzt. Wenn Sie meditieren, können Sie Ihren Fokus verengen und begrenzen somit den Reizbeschuss im Nervensystem – der Geist beginnt sich zu beruhigen. Meditation hilft Ihnen dabei sich auf das Wesentliche zu konzentrieren!

Meditation: Was kann es mir bringen?

  • Stärkere Fokussierung und Konzentration
  • Reduzierte Spannung, Angst und Stress
  • Klareres Denken und weniger emotionalen Aufruhr
  • Niedriger Blutdruck und Cholesterin dank Meditation
  • Unterstützung bei Suchterkrankungen und anderen selbstzerstörerischen Verhaltensweisen
  • Mehr Kreativität und eine verbesserte Leistung in Arbeit und Sport
  • Erhöhte Selbstverständnis und Selbstakzeptanz
  • Mehr Freude, Liebe und Spontaneität mit Meditation
  • Grössere Intimität mit Freunden und Familienmitgliedern
  • Tieferes Gefühl von Sinn und Zweck
  • Einblicke in eine spirituelle Dimension des Seins

Physiologische Vorteile von Meditationen

  • Verminderte Herzfrequenz während der Meditation
  • Niedriger Blutdruck
  • Schnellere Erholung von Stress
  • Erhöhung der Alpha-Hirnwellen (für Entspannung zuständig)
  • Verbesserte Synchronisation der linken und rechten Hirnhälfte (für mehr Kreativität)
  • Reduziert den Cholesterinspiegel
  • Verringerter Verbrauch an Energie und Sauerstoffbedarf
  • Tiefere und langsamere Atmung
  • Muskelentspannung mit Meditation
  • Reduktion der Schmerzintensität

 Hier ein Beispiel für eine einfache Meditation (Text)

  1. Suchen Sie einen ruhigen Platz und sitzen bequem mit Rücken relativ gerade. Evtl. nehmen Sie jedoch einen Stuhl mit Rückenlehne.
  2. Nehmen Sie ein paar tiefe Atemzüge, schliessen die Augen und entspannen Sie Ihren Körper so weit wie Sie können.
  3. Wählen Sie ein Wort oder eine Phrase, die eine persönliche oder spirituelle Bedeutung für Sie hat. Hier sind einige Beispiele: „Alles ist Liebe“, „Ich ruhe in mir“ oder „Ich bin das Glück“.
  4. Fangen Sie an, durch die Nase zu atmen. Wiederholen Sie dabei den Satz oben. Sie können dabei flüstern, aber nicht laut aussprechen. Oder Sie wiederholen den Satz einfach im Kopf. Immer wenn Sie abgelenkt sind, kehren Sie wieder zum Satz zurück. Alternativ können Sie sich einfach auf den Atem konzentrieren.

Tipp: Beginnen Sie vielleicht mit 5 Minuten am Tag. Dann steigern Sie sich, aber ohne das die Meditation zum Sport wird! Mit regelmässigem Üben reduzieren sich die Gedanken während der Meditation und Sie ruhen in sich.

Welche Zielgruppen gibt es?

  • Meditation lernen für Anfänger
  • Meditation lernen für Schüler
  • Meditation lernen für Verkäufer
  • Meditation lernen für Pädagogen, Lehrlinge, Studierende
  • Meditation lernen für Mütter / Väter
  • Meditation lernen für Mitarbeitende und Führungskräfte
  • Meditation lernen für Freizeit- und Spitzensportler
  • Meditation lernen für Fitness, Wellness, Gesundheit
  • uva.

Beispiele von Meditations-Techniken

  • Wiederholung eines sinnvollen Wortes oder einer Phrase (als Mantra bekannt)
  • Achtsame Wahrnehmung des Augenblicks
  • Zählen der Atemzüge während der Meditation
  • Aufmerksamkeit auf den Fluss von Empfindungen im Körper
  • Aufbau von Güte, Mitgefühl, Vergebung, Heilung und anderen Emotionen
  • Die Konzentration auf eine geometrische Form oder andere einfache visuelle Objekte
  • Betrachtung der Natur
  • Singen von bestimmten Ausdrücken
  • Visualisierung von einem friedlichen Ort oder eine heilenden Energie
  • Kontakt mit einer inneren Führung aufnehmen

Tipp: Lernen Sie in 3 Tagen zu meditieren!

© Mental Power Int. GmbH

Facebookgoogle_plusmail
grigor-nussbaumer-ganz

Wer schreibt hier?

Ich bin Gründer und Eigentümer der Mental Power Int. GmbH mit Sitz in Thalwil, Schweiz. Vor über 25 Jahren habe ich begonnen mich mit den Themen Meditation,  Mental- und Bewusstseinstrainings auseinanderzusetzen. Durch den frühen Tod meines Vaters als ich 6 Jahre alt war  und traumatischen Erlebnissen in meiner Kinder- und Jugendzeit, entdeckte ich die spirituelle Welt – dies war meine Rettung!

Mit Autorenbeiträgen, CD's, Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen begleiten ich und meine Mitarbeiter tausende Menschen mit voller Leidenschaft und Freude. Mehr über mich und meinen Werdegang finden Sie hier ...

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Nach oben ⇑