Erfolg oder Niederlage? Für mentale Stärke gibt es keine App

Was wünschen Sie sich?
  • Mehr Selbstbewusstsein, um vor Menschen zu sprechen
  • Sich optimal auf ein Gespräch vorbereiten
  • Mentale Stärke vor einem Wettkampf
  • Wissen auf Knopfdruck abrufen (z.B. für Prüfungen)
  • Schlechte Erlebnisse loslassen und ins Positive drehen
  • Gute Gefühle jederzeit abrufen können
Der wichtigste Schritt zum Erfolg, ist der Schritt zu sich selbst. 

Wer hat es nicht schon x-mal gehört, dass sich Erfolg oder Misserfolg zu mehr als 80 % im Kopf abspielt? Der Kopf ist immer mit dabei und somit liegt es auf der Hand, dass Sie diesen optimal für Ihren Erfolg einsetzen sollten. 

Mit mentaler Stärke zu Höchstleistungen

Nehmen wir Sportler als Beispiel. Sie streben stets nach mehr Leistung, um das Maximum aus sich heraus zu holen. Sie trainieren den Körper darauf, am Tag X die gewünschte Leistung abrufen zu können. Dieses Handeln verlangt aber vor allem geistige Stärke. Gerade im Leistungssport ist es üblich, körperliche und geistige Fähigkeiten zu trainieren.

Aber was ist mentale Stärke? Schon in den 70er Jahren zeigten führende Psychologen, dass Menschen, die von den eigenen Fähigkeiten überzeugt sind und Situationen kontrollierbar halten, sich höhere Ziele setzen, motivierter sind, besser mit Stress umgehen und mehr Anstrengung und Ausdauer zeigen. Sie halten an Ihren Zielen fest. Topathleten wissen, wie wichtig mentale Stärke ist, aber sie handeln auch intuitiv. 

Topathleten handeln intuitiv

Intuitiv Sport treiben?

Intuition ist schwer zu definieren, da sie kaum begreifbar ist. Es wurde schon gesagt, sie sei «mächtiger als der Verstand». Jeder kennt es, das unbewusste Wissen, das uns veranlasst etwas zu tun, ohne zu wissen warum und wie wir es tun sollen. Menschen die auf ihr Bauchgefühl hören, haben gelernt in ihren Körper hinein zu fühlen. Sie treiben intuitiv, erfolgreich Sport, indem sie eine Mischung aus schweisstreibender, sportlicher Anspannung und erholsamer Entspannung trainieren. 

Körper, Geist und Seele profitieren von Sport

Leider kommt die Regeneration oft zu kurz und wird unterschätzt. Gönnt man dem Körper keine Regenerationspausen, hat er keine Chance ein gutes Training für einen stärkenden Prozess zu nutzen, um nächstes Mal wieder Höchstleistungen zu vollbringen. Es macht also Sinn, auf das Bauchgefühlt zu hören und nur so viel und intensiv zu trainieren, wie es sich gut anfühlt.

Wenn Sie wieder lernen der Intuition zu vertrauen und mentale Stärke trainieren, führt Sie das zu Höchstleistungen, sowohl im Sport wie auch im Alltag. Gerade auch im Alltag sind heutzutage mentale Stärke gepaart mit intuitivem Handeln wichtig, um erfolgreich und zielorientiert sein eigenes Leben zu gestalten.   

Drei mentale Erfolgstechniken, nicht nur für Sportler

1. Niederlagen überwinden

Bei dieser mentalen Technik geht es darum, vergangene Niederlagen zu überwinden. Dazu gehören nicht nur verlorene Matches oder Rennen, sondern auch Unfälle und damit einhergehende Verletzungen. Diese werden im so genannten inneren Kino nochmals aufgearbeitet, um anschliessend das Unterbewusstsein neu zu „programmieren“.

2. Energiequellen zuschalten 

Wer kennt das nicht: Man läuft auf dem letzten Zacken, ist ausser Puste und möchte nochmals Energie für den Endspurt mobilisieren. Genau in diesen Momenten hilft die Übung „Energiequellen zuschalten“. In dieser lernt man, wie man im richtigen Moment nochmals Gas geben oder das Gegenteil, sich schnell erholen kann. 

3. Optimaler Leistungszustand

Die dritte sehr wichtige Mentaltechnik hilft, sich auf ein bevorstehendes Ereignis richtig gut vorzubereiten. Im sportlichen Bereich nennt man das „den optimalen Leistungszustand abrufen“. Dabei reist man mental in die Zukunft und verankert die optimale Variante in jede einzelne Zelle. Im entscheidenden Moment ruft man diesen Zustand dann ab und mobilisiert dadurch ungeahnte Ressourcen.

Mental Food – Schlank und fit ohne Sport?

Seit jeher sucht der Mensch nach den Wundermitteln die uns kräftiger, ausdauernder und schneller machen. Die einen verzichten auf diese und die anderen auf jene Speisen, um die Leistungsfähigkeit zu steigern. Auch heute beschäftigt uns die Ernährung und der Einfluss auf unseren Körper mehr denn je. Fitte Leute achten auf Ihre Ernährung. Sportler ernähren sich gesund und legen darauf Wert, dass ihre Lebensmittel nicht industriell verarbeitet sind.

Achtung: Jedes Lebensmittel programmiert ihren Körper!

Jedes Lebensmittel ist voll von In-FORMATIONEN, welche Ihren Körper mental programmieren und schlussendlich formen! Bevor Sie etwas essen, fragen Sie sich deshalb, ob diese In-Formationen wirklich gut für Ihren Körper sind! Meine Ernährung ist seit vielen Jahren pflanzenbasiert und das ist aus gesundheitlicher, ökologischer und ökonomischer Sicht der beste Weg. Dies belegen viele Studien. Ich bin überzeugt, dass sich bis in 10 Jahren unsere Ernährung komplett verändern wird.

LEBENS-Gestalter essen LEBENS-Mittel

Die Ernährung ist das eine, aber das was im Kopf dabei geschieht und wie wir dies vielleicht ändern können, das andere. Ich habe zum Thema bereits zwei interessante Artikel veröffentlicht:

Immer wieder neue und herausfordernde Ziele setzen

Ob im Sport oder im Alltag, wenn wir genauer hinschauen fällt auf, wie viele Menschen mit ihren Leistungen oder ihrem Leben unzufrieden sind. Sie haben kein Ziel. Viele hoffen, dass sich etwas ändert und andere handeln mit dem Ziel Ihr Leben selber zu gestalten. Diejenigen die handeln, haben sich entschieden das Hamsterrad zu verlassen und setzen sich immer wieder neue Meilensteine. Sie richten ihr Leben auf ein unabhängiges Leben aus. Dieser feine Unterschied ist der wichtigste Schritt zum Erfolg und ist der Schritt zu sich selbst.

Werden Sie Ihr eigener Mentor zum Erfolg. Lernen Sie mentalen Erfolg.

Rufen Sie uns an (044 252 77 11) und erkunden Sie sich bei einem unverbindlichen Beratungsgespräch über die Möglichkeiten von Mentaltraining in Ihrem Bereich.

Facebookgoogle_plusmail
grigor-nussbaumer-ganz

Über den Autor:

Ich bin Gründer und Eigentümer der Mental Power Int. GmbH mit Sitz in Lenzburg, Schweiz. Vor über 25 Jahren habe ich begonnen mich mit den Themen Meditation,  Mental- und Bewusstseinstrainings auseinanderzusetzen. Durch den frühen Tod meines Vaters als ich 6 Jahre alt war und traumatischen Erlebnissen in meiner Kinder- und Jugendzeit, entdeckte ich die spirituelle Welt – dies war meine Rettung!

Mit Autorenbeiträgen, CD's, Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen begleiten ich und meine Mitarbeiter tausende Menschen mit voller Leidenschaft und Freude. Mehr über mich und meinen persönlichen Werdegang finden Sie auf Über Uns.

Kommentar verfassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top

In 3 Schritten zum FLOW!

Gratis Onlinekurs mit Grigor Nussbaumer!

Grigor Nussbaumer

Über 3'000 Teilnehmer
Jetzt gratis eintragen ...

x