Wer hat an der Uhr gedreht? Warum die Zeit immer schneller vergeht …

By on 17. Mai 2019 in Gesund leben with 0 Kommentare

Als Unternehmer bin ich heute sehr gefordert, alle möglichen Anforderungen zu erfüllen. Die zunehmende Digitalisierung und Automatisierung macht auch vor den Bildungsinstituten nicht halt. 

Als ich vor 16 Jahren begann, empfand ich Vieles als entspannter. Vor allem die Geschwindigkeit in der man „liefern“ muss, hat sich enorm erhöht. ⁣

⁣Aber warum empfinden wir Alles als „schneller“ heute? Und wer treibt diese Geschwindigkeit hoch? Untersuchungen zeigen, dass die Antwortzeiten der Technik vor allem dafür verantwortlich sind, dass wir das Gefühl erhalten, immer schneller unterwegs zu sein. ⁣

⁣Ein Beispiel: Früher haben Menschen mit Wertpapieren an der Börse gehandelt. Heute erledigen dies weitestgehend Computer-Algorithmen. Das Problem: Selbst wenn ein Mensch versuchen würde, die Käufe und Verkäufe zu verfolgen und einzugreifen, würde ihm die nicht gelingen. Die Computer agieren in Bruchteilen von Sekunden! ⁣

⁣Wir können diese Entwicklungen nicht stoppen. Aber Sie können Ihr Leben bewusster nach Ihren wahren Bedürfnissen leben und sich nicht vom Aussen antreiben lassen. Aus diesem Grund ist es essentiell, dass Sie sich bewusst abgrenzen und sich auch digitale Auszeiten gönnen.

MEIN TIPP: Stellen Sie sich regelmässig die Frage „Wem oder was möchte ich meine Lebenszeit schenken?“. Denn Ihre Lebenszeit ist das Kostbarste, was Sie zu verschenken haben!

Dies ist eine der fundamentalsten und radikalsten Fragen. Doch nur so können Sie Ihre endliche Lebenszeit aktiv gestalten, also zum Schöpfer, bzw. zur Schöpferin Ihres Lebens werden!

Weiterer, interessanter Artikel zum Thema:

Facebookgoogle_plusmail
grigor-nussbaumer-ganz

Über den Autor:

Ich bin Gründer und Eigentümer der Mental Power Int. GmbH mit Sitz in Lenzburg, Schweiz. Vor über 25 Jahren habe ich begonnen mich mit den Themen Meditation,  Mental- und Bewusstseinstrainings auseinanderzusetzen. Durch den frühen Tod meines Vaters als ich 6 Jahre alt war und traumatischen Erlebnissen in meiner Kinder- und Jugendzeit, entdeckte ich die spirituelle Welt – dies war meine Rettung!

Mit Autorenbeiträgen, CD's, Vorträgen, Seminaren und Ausbildungen begleiten ich und meine Mitarbeiter tausende Menschen mit voller Leidenschaft und Freude. Mehr über mich und meinen persönlichen Werdegang finden Sie auf Über Uns.

Kommentar verfassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Top